TLS-BocaSystems since 1995

Windows

Das beliebteste Betriebssystem für BOCA Drucker

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Software-Anbieter (Ticketsoftware) in Verbindung, und prüfen Sie ob eine Nutzung des BOCA Treibers notwendig ist. Wir empfehlen den Treiber nur durch fachkundiges Personal installieren zu lassen.

Windows-Druckertreiber unterstützen alle neuen FGL BOCA Drucker. Für älteren Modelle der FGL BOCA Drucker werden evtl. keine Treiber zur Verfügung stehen, da Treiber-Unterstützung ab dem Jahr 2000 mit Firmwarestand FGL 22/42 erstmals eingeführt wurde. Der FGL-Treiber erlaubt Ihnen den Drucker über treiberabhängige Anwendungen (wie z.B. Word) anzusteuern. Diese FGL-Treiber haben allerdings im Gegensatz zur Direktansteuerung des BOCA Druckers eine abweichende Betriebsgrundlage. Die FGL-Treiber melden lediglich, dass der BOCA Drucker druckbereit ist. Eine genaue Information mit anderen Statusmeldungen wie in der Direktansteuerung gibt es nicht. Wir empfehlen die bidirektionale Kommunikation ausschließlich über eine Direktansteuerung zu nutzen. Sollte eine bidirektionale Direktkommunikation von Ihrer Ticketsoftware nicht unterstützt werden, können Sie auch den bidirektionalen FGL-Treiber verwenden.

Treiberdownload
Laden Sie die Treiber über die Links weiter unten herunter. Doppelklicken Sie auf printer_drivers.zip um die Datei zu entpacken. Die Datei Printer_drivers.exe erscheint daraufhin in Ihrem Zielordner. Bitte diese Datei als Administrator ausführen und darauf achten, die korrekte Druckauflösung auszuwählen (200, 300 oder 600dpi).

zip  Windows Drucker-Treiber

FGL Treiber (enthalten in printer_drivers.exe)
Dies ist der bevorzugte Treiber für BOCA Drucker. Dieser Treiber kann nur mit FGL-Druckern verwendet werden. Für älteren Modelle der FGL BOCA Drucker werden evtl. keine Treiber zur Verfügung stehen, da Treiber-Unterstützung ab dem Jahr 2000 mit Firmwarestand FGL 22/42 erstmals eingeführt wurde.

BOCA PCL Treiber (enthalten in printer_drivers.exe)
Dieser Treiber sind speziell für BOCA Modelle mit PCL Firmware entwickelt. Ausgenommen der Resident Truetype Fonts und Barcodeoptionen lassen sich diese Treiber ähnlich wie die FGL-Treiber installieren. (Anmerkung: Vor der Veröffentlichung von BOCA PCL-Treibern steuerten viele Kunden Ihren BOCA über HP LaserJet IIP-Treiber an. Diese Treiber unterstützen jedoch viele Features von BOCA Ticketdruckern nicht, wie z.B. kundendefinierte Seitengrößen etc.).